Die NEUE NORDEND FILM. Wir entwickeln FORMATE, SERIEN, MEHRTEILER und EINZELFILME für NETZ und TV.

Wir versuchen mit jedem Projekt, die Grenzen zu verschieben, von Storytelling bis Look. Mit einem Netzwerk aus den besten Content-Developer:innen, Autor:innen, Kameraleuten, Cutter:innen, Motion Graphic Artists, mit Stringern und Producern in allen Teilen der Welt. Immer mit dem Ziel, dass das Projekt größtmöglichen Erfolg hat, von Preisen über Klicks und Engagement bis Quote.

 

Alle Fäden laufen bei uns im Haus zusammen. Hier entstehen die Impulse und Ideen. Nichts ist so wichtig wie unser Team.

Wir nehmen uns noch mehr Zeit, Prozesse, Philosophie und Strategie neu zu justieren. Und Ziele in der Zusammenarbeit neu zu definieren. Nordend Film bietet ein kreatives, dynamisches Umfeld, das wir immer wieder selbst hinterfragen. Um eine inspirierende Arbeitsumgebung zu schaffen für jeden Einzelnen. Von Viertage-Woche bis zu einem Wechsel aus Homeoffice und Präsenz. Von Raum für Verbesserungen bis zu Aufgaben, die einem liegen und für die man wirklich bei uns anheuert. Um immer wieder neue, möglichst bahnbrechende Gedanken, Visionen und Projekte zusammen zu entwickeln.

Thorsten Eppert

Thorsten Eppert ist Entwickler, Autor und Produzent zahlreicher erfolgreicher Formate und Filme für Fernsehen und Netz. Zudem war er immer wieder Gesicht von Sendungen, darunter der Doku-Reihen „Herr Eppert sucht…“ und „Crime & Justice USA“.  Für zwei seiner Filme erhielt Thorsten jeweils Nominierungen für den Grimme-Preis.

 

Nach dem Master an der London School of Economics begann Thorsten Eppert 2001 als Reporter und Redakteur in der Aktualität und anschließend in der Auslandsredaktion des ZDF. Seit 2008 arbeitet er als Produzent, entwickelt Serien und Formate, und macht weiter Filme vor und hinter der Kamera. Seit 2017 lehrt er in der Schweiz. Gemeinsam mit Dirk Busshart ist Thorsten Eppert geschäftsführender Gesellschafter der Nordend Film GmbH in Hamburg.

 

eppert@nordend-film.de